Marilyn Monroe in der Weihnachtskampagne für Chanel No. 5

By
cc by wikimedia/ saliko

cc by wikimedia/ saliko

Dass Marilyn Monroe auch heute noch eine echte Ikone ist, muss an dieser Stelle sicherlich nicht ausführlich erklärt werden. So ist es auch kein Wunder, dass sie über 50 Jahre nach ihrem Tod immer noch ein beliebtes Werbegesicht ist. In der Weihnachtskampagne für den Parfum-Klassiker Chanel No. 5 wird sie sozusagen neu zum Leben erweckt.

In einem Interview am Set zu „Machen wir’s in Liebe“ sagte sie im Jahr 1960 den berühmten Satz „Im Bett trage ich nur ein paar Tropfen Chanel No. 5“. Teile des Interviews wurden nie veröffentlicht und fließen nun in die neue Chanel-Kampagne für Weihnachten 2013 mit ein.

Es wird einen entsprechenden TV-Spot geben sowie eine Anzeigenkampagne, in der man sieht wie sich Marilyn Monroe ein paar Tropfen Chanel No. 5 ins Dekolleté träufelt. Die Premiere wird noch in diesem Herbst sein.

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *