Michael Michalsky mit eigenem Parfum

By

Na, das wurde aber auch höchste Zeit! Nachdem jedes Label und auch jeder Star, also im Prinzip alles, was einen verkaufssteigernden Namen hat, in letzter Zeit seinen eigenen Duft auf den Markt bringt, darf Designer Michael Michalsky da natürlich nicht fehlen.

Wie zieht man solch eine Duftkampagne hoch? Man spreche viel von der Inspiration vom eigenen Parfum und garniere das mit viel nackter Haut. Beides hat Michael Michalsky beachtet und spricht in Interviews gerne davon, er hoffe dass der Duft die Schönheit und Persönlichkeit seiner Kunden um eine Dimension erweitert.

Zur sexy Kampagne heißt es, dass sein Parfum mit dem Namen „Michalsky“ auch sexy ist und daher passt eine entsprechende Werbung eben. Dem können wir nicht widersprechen. ;-) Das Duftwässerchen für Sie riecht nach frischen Blüten, süßem Likör und Lakritze. Er darf sich über eine Mischung aus Ingwer, Salbei und Zitrone freuen. Immerhin klingt das ein wenig experimentierfreudig, was man nicht von allen Parfums mit berühmtem Namen sagen kann.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *