Salma Hayek: Eigene Kosmetiklinie „Nuance“

By
cc by wikimedia/ Georges Biard

cc by wikimedia/ Georges Biard

Salma Hayek ist immer noch eine der schönsten Frauen Hollywoods und versprüht auch mit 44 und als Mutter genauso viel Sexappeal wie vor Jahren. Salma behauptet von sich von Botox und Co. nichts wissen zu wollen. Sie habe gute Gene und bisher geheime Familienrezepte für die Schönheit.

Nach Angaben von Selma war ihre Großmutter noch im hohen Alter fast faltenfrei (na dann…) und ihre Mutter sei auch eine wahre Schönheit. Ihre Familie schwöre dabei auf uralte Naturrezepte aus Mexiko, die die Schauspielerin in Zukunft mit uns teilen möchte…

So soll die Essenz „tepezcohuite“ gut zur Hautregeneration sein. Ein Pulver aus der mexikanischen Mamey-Frucht sorgt laut Selma Hayek dafür, dass die Wimpern wachsen und dann gebe es da noch „Concha nacar“, eine aufhellende Creme. Okay, zumindest ist das in Sachen Beauty mal etwas Neues.

Ob es wirklich so toll ist, wie die Schauspielerin behauptet, davon sollen wir uns im nächsten Jahr überzeugen können. Ihre erste eigene Kosmetiklinie mit dem Namen „Nuance“ wird günstig über den US-Drugstore CVS zu haben sein.

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *