Posts Tagged ‘ Duft ’

Maison Martin Margiela: Neue „Replica“-Düfte und Online-Ausstellung

Maison Martin Margiela: Neue „Replica“-Düfte und Online-Ausstellung

Manchmal kann ein flüchtiger Duft eine intensive Erinnerung an einen ganz besonderen Moment in uns wecken. Genau diese Emotionen und Erinnerungen möchte das Label Maison Martin Margiela in seiner Duft-Kollektion „Replica“ festhalten. Nun bekommt die Parfum-Familie Zuwachs und man kann sogar seine eigenen Duft-Momente mit der Welt teilen. „Lazy Sunday Morning“, „Jazz Club“ und...
Weiter »

Deo: Wirksamkeit steigern

Deo: Wirksamkeit steigern

Ein gutes Deo ist eindeutig viel wert, denn wohl niemand möchte im stressigen Alltag oder an heißen Sommertagen schlecht riechen! Für welches Deo man sich entscheidet, bleibt einem am Ende selbst überlassen, es gibt jedoch ein paar Tipps, mit denen man die Wirksamkeit des Geruchschutzes steigern kann. Ein Problem, das viele haben, sind die...
Weiter »

Diptyque: Stylisher Duft-Zerstäuber für den Wohnraum

Diptyque: Stylisher Duft-Zerstäuber für den Wohnraum

Das Label Diptyque begann in den 60er Jahren als Boutique für kreatives Wohnen, hat sich in den letzten Jahren jedoch vor allem durch seine wunderbaren Parfum-Kreationen einen Namen gemacht. Mit einer neuen Kollektion von Duft-Zerstäubern verbindet das Unternehmen nun diese beiden Bereiche und damit auch seine Anfänge mit der Gegenwart. Ab Oktober 2013 kommen...
Weiter »

Erster Duft von Repetto

Erster Duft von Repetto

Das französische Label Repetto ist eines der Labels, die Ballerina-Schuhe salonfähig gemacht haben. Heute sind diese nicht mehr von den Straßen wegzudenken. Wie der Name bereits sagt, leiten diese sich natürlich von Ballettschuhen ab. Noch heute pflegt Repetto eine enge Beziehung zum klassischen Tanz. Dies zeigt sich auch sehr deutlich am ersten Parfum des...
Weiter »

Chanel „Crème Pour Le Corps“: Den Lieblingsduft verlängert

Chanel „Crème Pour Le Corps“: Den Lieblingsduft verlängert

Was macht Luxuslabels wie Chanel so einzigartig und erfolgreich? Unter anderem weil sie immer wieder neue Akzente in ihrer Branche setzen und dabei ihre Tradition nicht aus den Augen lassen. Solch eine gute Idee ist zum Beispiel die „Crème Pour Le Corps“, mit der man dank ihrer besonderen Textur den eigenen Lieblingsduft sozusagen speichern...
Weiter »